TC8300

TC8300

Zebra Technologies

Mit dem Zebra TC8300 erhalten Sie Touch-Computer-Design der Enterprise-Klasse mit weitreichendem Funktionsumfang und überzeugender Anwendungsleistung. Flexible Datenerfassung und intuitive Benutzerführung unterstützen die Steigerung der Produktivität.

  • Reibungslose Migration zu Android
  • Leistungsstarke Plattform zur Steigerung der Mitarbeiterproduktivität
  • Umfassende Datenerfassung
Bitte beraten Sie mich!
Kategorie:

Highlights

  • Mehrere Barcodes und ganze Formulare mit einem einzigen Scan erfassen
  • Mehr Reichweite und höhere Geschwindigkeit im WLAN – bei geringerem Energiebedarf
  • Akkulaufzeit für bis zu drei Arbeitsschichten
  • Branchenneuheit: Näherungsscannen im Freihandbetrieb mit einem Handheld-Gerät
  • Für Einzelhandel, Fertigung und Lagerverwaltung
  • Abmessungen: 233 mm (L) x 76 mm (B) x 64 mm (T)
  • Gewicht: Standard: 490 g (17,2 oz.) / Paket 1: 500 g (17,6 oz.)
  • Betriebssystem: Android 10; Upgrade-Möglichkeit auf Android 12
  • CPU: Qualcomm Snapdragon™ 660 Octa-Core, 2,2 GHz
  • Fallfestigkeit: Mehrfache Stürze aus 2,4 m (8 Fuß)
  • Überschlagsspezifikation: 2.000 Überschläge aus 1,0 m (3,28 ft.) Höhe
  • IP-Versiegelung: IP65

Produktbeschreibung

Der Zebra TC8300 ist die logische Weiterentwicklung des TC8000. Das innovative, ergonomische Design, das es ermöglicht, das Display direkt beim Scannen ganz einfach abzulesen, bleibt erhalten. Zebra gibt an, dass damit eine Steigerung der Mitarbeiterproduktivität um 14% erreicht werden kann. Dazu kommen gute Rechenleistung und ein großer Speicher für schnelle Anwendungsperformance.

WLAN und Bluetooth sorgen für zuverlässige Drahtlosverbindungen und Anbindungen. Umfassende Datenerfassungsoptionen für Barcodes, DPM und Formulare ermöglichen eine große Flexibilität. Die Migration zu und Implementierung von Android wird durch den Zebra TC8300 erleichtert.

Das mobile Terminal besitzt einen leistungsstarken 8-Kern-Prozessor sowie bis zu 8-mal größere RAM und 32-fachen Flash-Speicher gegenüber dem Vorgängermodell TC8000. Das ermöglicht die erforderliche Leistung. 2×2 MU-MIMO-Technologie (Multiple-User Multiple Input, Multiple Output) erlaubt dank genauem Beamforming gute Kommunikation von Zugangspunkten mit mehreren Geräten gleichzeitig. Der Zebra TC8300 überzeugt mit seiner Akkuleistung, die den Dauereinsatz über bis zu 3 Schichten ermöglicht. Für den Schutz des Betriebssystems ist LifeGuard für Android standardmäßig enthalten.

Der innovative Scanwinkel gegenüber herkömmlichen Designs ermöglicht beim Zebra TC8300 den Wegfall des ständigen Kippens, um den Bildschirm abzulesen. Zebra gibt an: „Die Handgelenkbewegungen werden um 55 % und der Kraftaufwand um 15 % reduziert, sodass die Produktivität insgesamt um 14 % ansteigt.“ Stoßfestigkeit und Schutzklasse IP65 bestätigen die Robustheit des mobilen Terminals.

Der Zebra TC8300 ist staubdicht und bietet zuverlässigen Schutz vor Spritzwasser, in gekühlten Lagerbereichen und bei ständigen Temperaturschwankungen zwischen extremer Hitze und Kälte. Der Näherungssensor löst automatisch einen Scanvorgang aus, egal ob der TC8300 an einem Gürtel oder Schultergurt getragen oder in einem Wagen oder auf einem Tisch genutzt wird.

Zusätzliche Informationen

Betriebssystem

Scannertyp

, , , ,

Funktechnik

, ,

Griff

Hersteller

Abmessungen

233 mm (L) x 76 mm (B) x 64 mm (T)

Gewicht

,

Display

Auflösung

Tastatur

CPU

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

Schutzklasse

Versionen

Auswahl an möglichen Konfigurationen

  • Kein RFID / HF RFID Radio with NFC
  • Keine Kamera / 13 MP Color Camera
  • 4 GB RAM / 32 GB Flash ODER 8 GB RAM / 128 GB Flash

Optionen der Scan Engine

  • SE965 1D Laser
  • SE4750MR 2D Imager Medium Range
  • SE4850 2D Imager Extended Range (ERI)
  • SE4750DP 2D Imager DPM w/ light diffusion
  • SE4750DP-A 2D Imager DPM wide angle w/ light diffusion
  • SE4770SR 2D Imager Standard Range

Downloads

Nach oben