In-Sight Explorer

Die Cognex In-Sight Explorer Software bietet maximale Kontrolle über Ihre Bildverarbeitungssysteme und -anwendungen.

Dank der EasyBuilder® Konfigurationsumgebung sind keine Programmierkenntnisse zur Einrichtung und Pflege erforderlich.

Bitte beraten Sie mich!

Highlights

  • Intuitiv und benutzerfreundlich
  • Schnell eigene Anwendungen erstellen
  • Betriebskosten niedrig halten
  • Benutzerdefinierte Visualisierung und Kontrolle
  • Automatische Verfeinerung, Prüfung und Verifizierung

Produktbeschreibung

Alle Cognex Bildverarbeitungssysteme bringen eine Schnittstelle zum In-Sight Explorer mit. Über die Software können dann die Bildverarbeitungssysteme und Bildverarbeitungsanwendungen verwaltet werden. Eine Tabellenkalkulation erleichtert die Kontrolle der Systeme, während über die EasyBuilder® Konfigurationsumgebung schnell und einfach Anwendungen konfiguriert werden können, ohne dass der Bediener Programmierkenntnisse haben muss.

Die Konfiguration über die EasyBuilder® Konfigurationsumgebung in der Cognex In-Sight Explorer Software kann ausgehend vom Bild eines Werkstückes in vier einfachen Schritten durchgeführt werden:

  1. Suchen eines In-Sight Vision-Systems inkl. Konfiguration und Kalibrierung
  2. Einrichtung der Tools aus der Bibliothek mit über 22 Inspektionstools
  3. Konfiguration mithilfe des Point-and-Click-Systems in der Software
  4. Beenden der Einrichtung und Wechseln in den reinen Anwendungsmodus

Sie können mithilfe des In-Sight Spreadsheet, der Cognex In-Sight Explorer Tabellenkalkulation, Ihre eigenen Anwendungen erstellen und so die Betriebskosten niedrig halten. Mit den enthaltenen Sonderfunktionen, Optionen und Betriebsabläufen können Sie Anwendungen entwickeln ohne Programmieren.

Die TestRun Validierungsanwendung ermöglicht es dem Anlagenpersonal, den einwandfreien betrieb des Bildverarbeitungssystems einfach und automatisch zu prüfen. Anwendungsintegratoren können leicht nachweisen, dass die Abnahmekriterien erfüllt sind. Und Qualitätsmanager können die Pass-/Fail-Kriterien auf Basis der tatsächlichen Produktionsbilder verfeinern.

Anwendungsgebiete

  • Inspektion
  • Abgleichen
  • Messen
  • Führen
  • Ausrichten
  • OCR/OCV
  • Barcode-Lesen

Downloads

Nach oben