Projekt Beschreibung

Positionserkennung auf einem Werkzeugträger

Positionserkennung mit Data-Matrix-Codes

Identifkation / Fertigung mehr erfahren
Positionserkennung auf einem Werkzeugträger Positionserkennung auf einem Werkzeugträger Positionserkennung auf einem Werkzeugträger

Anwendung

Für ein Werkzeugsystem mit einer verketteten Prozesssteuerung braucht die HARTING Electronics GmbH eine geeignetes System für die Positionserkennung. Das System muss sechs Positionen auf einem Werkzeugträger eindeutig identifizieren. Zusätzlich muss es auf vorhandene Schnittstellen zurückgreifen.

Verwendete Produkte

  • Cognex DataMan 50 Serie
  • USB Serial

Lösung

Sechs Barcode-Etiketten mit jeweils einem Data-Matrix-Codes markieren die einzelnen Positionen. Der Data-Matrix-Code ist hierfür besonders gut geeignet, da er eine kleine Druckgröße erlaubt. Die wechselbare Fokussierung ermöglichte den Test verschiedener Einbauvarianten. Das Team der bci GmbH führte eine umfassende Machbarkeitsstudie und Prüfung durch: Der DataMan 50 von Cognex eignet sich als stationäres Lesegerät ideal für diese Aufgabe. Er ist besonders einfach zu konfigurieren und lässt sich mit der passenden USB-Verbindung ideal in die Umgebung der Einpressmaschine integrieren. Die zu erkennenden Positionen wurden mit 0-5 benannt. Eine zusätzlich eindeutige Darstellung der Positionen erleichtert dem Bediener darüber hinaus die Anwendung.

Zum Produkt: