Project Description

Anwendung

Barcode-Etiketten sind eine wichtige Voraussetzung für den einwandfreien Warenfluss in Lager und Logistik. Denn eine zuverlässige und leistungsstarke Kennzeichnung in der Logistik ist grundlegend für eine hohe Qualität logistischer Abläufe und die zeitgerechte Anlieferung. Die für die Kennzeichnung verwendeten Barcode-Etiketten enthalten alle notwendigen Informationen, um logistische Prozesse leistungsfähig zu gestalten.

In dieser speziellen Anwendung benötigte unser Kunde für eine optimale Organisation im Lager eine permanente Kennzeichnung von ca. 20.000 Lagerplätzen im Hochregal.

Anforderungen

Die Anforderungen an die gewünschten Etiketten sind hoch: Im Mittelpunkt steht eine permanente Haftung, eine gute UV-Beständigkeit sowie die Kennzeichnung auf einer Ebene. Zusätzlich müssen die verwendeten Etiketten abrieb-, wisch- und kratzfest sein.

Verwendete Produkte

  • Multilevel-Etiketten Typ DIOTOP

Lösung

Permanent haftende Etiketten auf Acrylbasis: Das sind die Multilevel-Etiketten vom Typ DIOTOP oder DIOTOUGH. Sie kennzeichnen zuverlässig Regallagerplätze über mehrere Ebenen und erleichtern somit die Verwaltung mehrerer Hochregale – die ideale Wahl für diese Anwendung! Dank ihres robusten Aufbaus aus mehreren Schichten sind die Multilevel-Etiketten äußerst widerstandsfähig und mechanisch belastbar. Das verwendete Digitaldruckverfahren ermöglicht eine optimale Lesbarkeit. Auch während des Scanvorgangs kann der Scanner nicht verrutschen, da die abgebildeten Barcodes schräg gestellt gedruckt sind. Dem Lesen eines falschen Barcodes wird somit entgegengewirkt.

Der Kunde muss sich die nächsten Jahre keine Gedanken über die Regalkennzeichnung machen, da diese Etiketten sehr langlebig sind. Bei Veränderungen und Ergänzungen gewährleistet die bci GmbH den Nachdruck der Multilevel-Etiketten in gleichbleibender Qualität.

Zum Produkt: