Rufen Sie uns an: +49 (5136) 88 31 31|bci@bci-gmbh.de

SR-2000

Keyence SR-2000

Codeleser für Produktion und Logistik

Die Modellreihe Keyence SR-2000 bietet Codeleser für Produktion und Logistik, u. a. im Einsatz in unserer Komplettlösung CARGO.SCAN.

  • Besonders großes Sichtfeld
  • Größere Tiefenschärfe und Abstand
  • Lesen von Codes auf sich bewegenden Objekten
Kategorie:

Highlights

1. Besonders großes Sichtfeld

  • Überprüfung der Code-Positionen entfällt
  • Mehrere Codes gleichzeitig lesbar
  • Leistungsstarker CMOS mit 3,1 Megapixeln
  • Integrierte Beleuchtung für optimale Ausleuchtung der Codes

2. Größere Tiefenschärfe und Abstand

  • Montageposition bei variierenden Produkten nicht anzupassen
  • Sehr kleine Codes auch über große Distanzen lesbar
  • Hochauflösender Algorithmus zur Erfassung von Codes
  • Agiert fast wie bei einem Laser-Strichcodeleser

3. Lesen von Codes auf sich bewegenden Objekten

  • Objekte oder Werkstücke müssen nicht angehalten werden
  • Problemloses Code-Lesen auf bei rotierenden Objekten
  • Schnelle Verarbeitung mit Triple-Core-Prozessor
  • Schnellere Bildübertragung & Unterstützung von Encodersignalen

Produktbeschreibung

Mit dem Keyence SR-2000 können Sie auch super-kleine Code-Größen lesen! Dank seines großen Sichtfeldes lassen sich mehrere verteilte Codes erfassen. Die größere Tiefenschärfe und der größere Abstand ermöglichen die Anpassung des Arbeitstempos an die Bewegungsgeschwindigkeit z. B. Ihres Förderbandes. Sogar in der Bewegung, auch der Rotation, liest der 1D/2D-Codeleser Ihre Kennzeichnungen.

Mögliche Anwendungen der Modellreihe SR-2000
  • Erfassung von Codes auf Reifen unterschiedlicher Größe
  • Sicheres Erfassen von Codes auf gestapelten Boxen
  • Gleichzeitiges Lesen von mehreren elektronischen Leiterplatten
  • Automatische Codeerfassung ohne Beeinträchtigung des Arbeitsablaufes
  • Inline-Erfassung von Kartons unterschiedlicher Höhe und Größe
  • Erfassen von Codes während der Roboterbewegung
  • Automatische Anpassung an geänderte Bandgeschwindigkeit
  • Wareneingangskontrolle im Lager in unterschiedlichen Höhen
  • Überprüfung des Airbag-Modells mit unterschiedlicher Ausrichtung
  • Mehrere Codes an einem Schwungrad erfassen
  • An einer Hängevorrichtung transportierte Bauteile scannen
  • Codeerfassung durch Glas z. B. in Vakuumgeräten
  • Vereinfachter Transport von Lithium-Ionen-Batterien
  • Überprüfung von individuell zusammengestellten Produkten auf Vollständigkeit
  • Erfassen von Etiketten an variierenden Positionen

Produkteigenschaften

Schnittstelle

, ,

Scannertyp

, ,

OEM

Unterstützte Codes

, ,

Auflösung

Sensor

Leseabstand

, ,

Ein- / Ausgänge

,

Schutzklasse

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

Spannungsversorgung

Hersteller

Modelle

SR-2000
Standardmodell

  • Kleinstmögliche Auflösung 2D-Code: 0,040 mm
  • Kleinstmögliche Auflösung Strichcode: 0,082 mm
  • Leseabstand: 100 bis 2.000 mm
  • Sichtfeld: 263 × 197 mm (bei 800 mm)
  • Gewicht: ca. 300 g

SR-2000W
Modell mit besonders großem Sichtfeld

  • Kleinstmögliche Auflösung 2D-Code: 0,063 mm
  • Kleinstmögliche Auflösung Strichcode: 0,082 mm
  • Leseabstand: 50 bis 1.000 mm
  • Sichtfeld: 707 × 530 mm (bei 800 mm)
  • Gewicht: ca. 300 g

SR-2000 + SR-20AH
Standardmodell mit dem Aufsatz für hohe Auflösung

  • Kleinstmögliche Auflösung 2D-Code: 0,012 mm
  • Kleinstmögliche Auflösung Strichcode: 0,082 mm
  • Leseabstand: 35 bis 70 mm
  • Sichtfeld: 26 × 19 mm (bei 70 mm)
  • Gewicht: ca. 350 g

Zubehör

  • Montagehalterung
  • Verstellbare Montagehalterung
  • Domlichtaufsatz
  • Polarisationsfilter (bei maximaler Ausleuchtung)
  • Aufsatz für hohe Auflösung
  • Polarisationsfilter (Standard)
  • Steuerungskabel
  • Ethernetkabel
  • USB-Kabel
  • 24 V DC-Netzteil
  • PC/Panel-PC/Board-PC
  • SPS
  • MMS (Touch-Panel)
  • Computer zur Einrichtung
  • AutoID Network Navigator SR-H6W

Downloads

Nach oben