Der PDF 417 ist ein 2D-Code, welcher auf mehreren aufeinandergestapelten 1D-Codes (Stapel-Codes) basiert. Er kann bis zu 1108 Bytes verschlüsseln, was 1850 alphanumerischen Zeichen oder 2710 Ziffern entspricht. Die einzelnen Zeichen sind in Codewörtern verschlüsselt, die jeweils aus 17 Modulen zu vier Strichen und vier Lücken bestehen. Die Anzahl der Zeilen variiert von drei bis 90 Zeilen, jede Zeile enthält einen Indikator für die Orientierung des Lesegerätes. Zwei Codewörter stellen ein Prüfzeichen dar. Für die Fehlerkorrektur können zusätzlich bis zu 512 Codewörter eingefügt werden.

PDF417

Ähnliche Einträge