Ein CCD-Scanner ist ein Lesegerät zum Lesen von 1D-Codes und Stapelcodes, das einen flachen Zeilenausschnitt des zu lesenden Codes ganzheitlich erfasst. Einzelne Leuchtdioden beleuchten den zu erfassenden Code, der das Licht in unterschiedlicher Intensität auf eine CCS- oder Fotodiodenzeile reflektiert. Der integrierte Decoder entschlüsselt die einzelnen Informationen und wertet diese entsprechend aus. Gängige Synonyme sind 1D-Scanner und Linear Imager. Im Gegensatz zu einem Imager eignet sich der CCD-Scanner jedoch nicht für die Bilderfassung.

Ähnliche Einträge